Über mich

Renate KleinHeilpraktikerin R. C. KleinBereits während meiner Schulzeit interessierte ich mich sehr für das Leben und die Vorgänge, die dahinter stehen, und so wählte ich beruflich von Anfang an die medizinische Richtung. Persönliche Erfahrungen gaben letztendlich den Ausschlag dafür, dass ich mich verstärkt mit alternativen Heilmethoden beschäftigte und mich schließlich für die Ausbildung zur Heilpraktikerin entschied.

Zunächst widmete ich mich der Klassischen Homöopathie, die mich auch heute noch täglich aufs Neue fasziniert, weil mit kleinen Impulsen oft verblüffende Veränderungen nicht nur auf körperlicher, sondern vor allem auch auf seelischer und geistiger Ebene erzielt werden können

Bald wurde mir klar, dass man beim genauen Betrachten letztendlich alle körperlichen Beschwerden und Symptome auf veränderte seelische Prozesse zurückführen kann. Ein „Wink des Schicksals“ führte mich hin zur Klinischen Hypnosetherapie, mit deren Hilfe die Grundursache von psychischen oder psychosomatischen Beschwerden aufgedeckt, bearbeitet und schließlich aufgelöst werden kann. Homöopathische Mittel im Hochpotenzbereich ergänzen diese Veränderungsprozesse in optimaler Weise.

Mit der sanften, aber tief wirkenden Craniosakraltherapie und der Akupunktur nach Yamamoto rundete ich mein therapeutisches Spektrum ab, wobei diese beiden Verfahren zwar auf Körperebene ansetzen, aber ebenfalls ganzheitlich wirksam sind. Die Kombination der Craniosakraltherapie mit Therapie in Trance führte mich zur craniosakral-meditativen Therapie, in welcher, ausgehend von der Körperebene, Kontakt aufgenommen werden kann zur Gefühls- und Empfindungsebene, was tief gehende, positive Veränderungsprozesse in Gang zu setzen vermag.

Hypnotische Trance ermöglicht auf entspannende, aber intensive Art und Weise psychisch-seelische Prozesse zu reflektieren, um Klarheiten zu gewinnen, welche dem Alltagsbewusstsein verborgen bleiben. Diesen Prozess überschreibe ich mit dem Begriff "spirituelle Hypnose", welche auch die Rückführung in andere Leben umfassen kann.

Ab 22. Januar 2018 führe ich nach zweijährigem Aufenthalt im Weserbergland meine Tätigkeit in Praxisgemeinschaft mit Frau Katharina Hille fort, die in ihrer Praxis in Neckarsulm bereits über viele Jahre erfolgreich als Heilpraktikerin arbeitet. Unsere Zusammenarbeit wird nicht nur für uns als Kolleginnen, sondern insbesondere für unsere Patientinnen und Patienten gewinnbringend sein!

Kontakt

Renate Klein 3
Rufen Sie mich an!
Tel.: 07132 - 70 93 523
mobil: 0176 - 56 92 12 41