Reinkarnationstherapie

„Rückführungen in vergangene Leben“ - funktioniert das?

Keiner muss an die Existenz früherer Leben glauben, um für sich und sein Leben Nutzen aus der Reinkarnationstherapie zu gewinnen.

Jeder Mensch, welcher sich auf diesen Prozess einlässt, wird während einer Reinkarnationssitzung mit Bildern und Gefühlen oder Umständen in Kontakt kommen, welche im aktuellen Leben ebenfalls eine bedeutende Rolle spielen bzw. sich als immer wiederkehrendes Problem manifestieren. Hierbei kann es sich um Konflikte mit anderen Menschen handeln oder um Probleme im eigenen emotionalen Empfinden (z. B. Unsicherheit, Ängste, Phobien, Depressionen, Aggressionen).

In jeder Begegnung mit anderen Menschen im aktuellen Leben werden der Seele Lernaufgaben gestellt, welche genau die richtigen sind und positiv bewältigt werden müssen. Ungelöste Lernaufgaben werden in nachfolgende Leben so lange mitgenommen, bis sie gelöst sind.

Während einer Reinkarnationssitzung erfolgt das Erkennen, welches „Grundthema“ die bisherigen und das aktuelle Leben bestimmt und welcher Lernprozess auf Seelenebene gemacht werden muss. Das Beeindruckende und Faszinierende dabei ist, dass es tatsächlich keine Rolle spielt, ob Sie an „Reinkarnation“ glauben oder nicht: Jeder erfährt Einsichten, welche tiefgreifende Veränderungsprozesse im aktuellen Leben initiieren können.

„Rückführung in vergangene Leben“ - was bringt’s?

Nach dem Erkennen des negativ wirkenden „Grundthemas“ vergangener Leben, welches auch im aktuellen Leben seinen Spiegel findet, kann der entscheidende Lernprozess gemacht werden, welcher es der Seele erlaubt, sich von dem bisherigen, belastenden Lebensthema frei zu machen. Das bedeutet Befreiung von emotionalen oder zwischenmenschlichen Problemen. Auch verschiedenste körperliche Symptome können sich auf diesem Weg lösen.

Reinkarnation2 450Wie viele Reinkarnationssitzungen werden benötigt?

Manchmal kann bereits 1 Sitzung die entscheidende Erkenntnis liefern, welche den positiven seelischen Lernprozess in Gang setzt. Es ist auch möglich, dass im Abstand von einigen Wochen oder Monaten fortführende Sitzungen sinnvoll, weil hilfreich, sein können.

Ihre Investition:

Ein Festbetrag von € 150,- für eine Reinkarnationssitzung über 3 Stunden. Sollte für Folgesitzungen ein geringerer Zeitaufwand notwendig sein, so gilt der übliche Stundensatz in Höhe von € 60,- .

Kontakt

Renate Klein 3
Rufen Sie mich an!
Tel.: 07132 - 70 93 523
mobil: 0176 - 56 92 12 41