Klassische Homöopathie

Behandlung in der Homöopathie:

Homöopathie ist ein ganzheitliches Therapieverfahren: Die homöopathischen Mittel wirken sowohl auf der körperlichen, als auch auf der seelischen und geistigen Ebene. In der Homöopathie wird der Mensch stets in seiner "Ganzheit" betrachtet und behandelt. Auch wenn aktuell ein körperliches Symptom (z. B. Kopfschmerz) im Vordergrund steht, müssen im therapeutischen Gespräch (Erstanamnese) gleichzeitig auch die individuellen psychischen Aspekte berücksichtigt werden.

 


Homoeopathie Buch

 

Homöopathische Anamnese:

Im eingehenden therapeutischen Gespräch wird alles aufgenommen, was für diesen Menschen charakteristisch ist. Dieses Vorgehen ist der Ausgangspunkt der ganzheitlichen Behandlung.
Das Anamnesegespräch dauert durchschnittlich 2 bis 3 Stunden.

homoeopathie

Verlauf der homöopathischen Behandlung:

Erst kurze Zeit bestehende, akute Symptome können sich kurzfristig ausgleichen (u. U. innerhalb von Stunden).

Symptome, welche seit Wochen, Monaten oder Jahren bestehen, erfordern selbstverständlich eine längere Behandlungszeit. Die Behandlung chronischer Symptome kann man als "Prozess" verstehen, in welchem das Befinden sich kontinuierlich bessert.

In der Homöopathie gilt die Gesetzmäßigkeit: Heilung erfolgt immer von innen nach außen, das bedeutet: Psychische Symptome müssen sich stets als erstes bessern. Leidet ein Mensch z. B. unter einer Depression und gleichzeitig unter einem Hautausschlag, so muss sich als erstes die Grundstimmung positiv entwickeln, die Heilung der Symptome auf Körperebene zieht dann nach.

 

 

Homoeopathie Gleichgewicht

 

Behandlungsmöglichkeiten der Homöopathie:

Da Homöopathie eine ganzheitliche Therapie ist, können nicht nur funktionelle Störungen auf Körperebene behandelt werden, sondern auch psychische Symptome:

- Depressionen, Ängste, Schüchternheit/Sozialängste, Burnout-Symptomatik, Reizbarkeit, Schlafstörungen u. a. m.

- Psychische Symptome, welche nach belastenden Ereignissen auftreten, z. B. Folgen von Enttäuschungen, Trauerreaktionen, Unfallfolgen u. a. m.

- Schmerzen des Bewegungsapparates

- Kopfschmerzen, Migräne, Hautsymptome (Akne, Hautausschläge, Neurodermitits u. a.)

- Allergien (Heuschnupfen, Atemprobleme, Hautausschläge, Neurodermitits)

- Funktionelle organische Beschwerden, wie z. B. Reizdarm, Magenschleimhautentzündung, Zyklusstörungen, Menstruationsbeschwerden u. a. m.

- Beschwerden in den Wechseljahren

Auch bei bisher unerfülltem Kinderwunsch weist die klassische Homöopathie beeindruckende Erfolge auf.

Die Homöopathie kann somit "wie ein guter Freund" das ganze Leben ein verlässlicher, hilfreicher und heilender Begleiter sein.

Eine Behandlung mit klassischer Homöopathie kann auch hervorragend und vorteilhaft mit einer Hypnosetherapie kombiniert werden. Informieren Sie sich, ich berate Sie gerne!

 

R C KleinRufen Sie mich an!
Tel.: 05572 / 999 2222

Kontakt

Renate Klein 3
Rufen Sie mich an!
Tel.: 07132 - 70 93 523
mobil: 0176 - 56 92 12 41